CaEx – KoWoLa – “Schokomotion” – Gloggnitz

Eingetragen bei: CaEx, Kolonne | 0

Vom 15. bis zum 16. März waren die CaEx der Kolonne Dreimarkstein auf Wochenendlager in Gloggnitz. Das Thema war, ganz dem Jahresthema gerecht werdend, Schokomotion.

Begonnen hat alles am Bahnhof Meidling wo wir uns Samstag früh zusammen fanden um gemeinsam mit dem Zug nach Gloggnitz zu reisen.

Als wir in Gloggnitz angekommen sind war unsere erste Aktivität, natürlich dem Lagermotto entsprechend, den Shop der Lindtschokoladenfabrik einen Besuch abzustatten.

Gleich danach ging es zum schönen und modernen Heim der Pfadfindergruppe Gloggnitz wo wir für dieses Wochenende unsere Schlafsäcke ausrollen durften.

Nachdem wir uns “breit” gemacht hatten, ging´s auch schon daran unsere Fahne zu hissen und an Kennenlern- und Begrüßungsspiele, die auch gleich dazu genutzt wurden Kleingruppen für die späteren Aktivitäten einzuteilen.

Dann ging es daran uns für den Nachmittag mit Spaghetti (in verschiedenen Varianten) zu stärken.

 

Nach kurzer Mittagspause mit Fußballspielen, Tratschen, Wuzzeln und musikalischer Betätigung ….

…. stürzten wir uns direkt ins Programm: die Gruppen, die wir am Vormittag eingeteilt hatten, bekamen als Input mehrere Rezepte, welche alle Schokolade beinhalteten, und bekamen den Auftrag sich ihr Abendessen in den Kleingruppen zu überlegen. Einzige Vorgabe war, dass die Gerichte in irgendeiner Weise Schokolade enthalten mussten.

Die Gruppen mussten sich dann entscheiden und Einkaufslisten erstellen, damit der liebe Gustav losdüsen konnte um die Zutaten ein zu kaufen. Als dies geschehen war, ging es mit dem Kochen auch schon los:

 

das Gekochte wurde natürlich freudigst verspeist:

Und anschließend wurden von der Jury die Gerichte bewertet:

Hier die Gerichte im Detail:

Das Abendprogramm bestand aus gemütlichem Besammensein und Gesang am Lagerfeuer:

Schlafen und Aufwachen:

Am Rest des Sonntags wurde dann noch ein Stationenlauf absolviert, natürlich zum Thema Schokomotion.

Schokomotion-Spiel:

Tanz für den Schokomotion-Song entwickeln:

Smarties-Essstäbchen-Staffellauf:

Zum Abschluss wurde dann noch die Kakaobohnen-Zertretten-Schlacht ausgetragen:

 

Nachdem wir das Heim geputzt, die Fahne eingeholt, uns ins Gästebuch eingetragen und ein Gruppenfotogemacht hatten …..

 

…. ging es leider auch schon wieder nach Hause:

 

Vielen Dank an alle Teilnehmer!

Es war sehr schön!

 

© Fotos: Martin Splichal, Severin Weber

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.